FEUERWEHR.AT - Das Magazin des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes Das ÖBFV-Magazin


Steiermark  Online seit 05.06.2024, 07:23 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld: Lkw-Bergung in Stubenberg


Am 03.06.2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stubenberg am See zu einer Lkw-Bergung auf der L414 in Fahrtrichtung Tiefenbach gerufen. Ein Lkw war in einer Kurve von der Straße abgekommen und in den Graben gestürzt, dabei hatte er seine Ladung verloren.


Für die Bergung des Fahrzeugs waren umfangreiche Maßnahmen erforderlich, darunter der Einsatz einer Seilwinde, eines Schwerlast-Abschleppfahrzeuges und eines Mobilkrans. Während der Bergungsarbeiten musste die Straße vollständig gesperrt werden.
Der Fahrer des Lkw wurde beim Unfall leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Kräfte:
RLF-A 2000 VF-A HLF-4 LKW-A Stubenberg mit 12 Mitgliedern sowie
Rotes Kreuz, Polizei, Straßenverwaltung
Fotos: FF Stubenberg am See